Mit Gummersbach-Heimspiel beginnt heiße Phase

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was für ein Rhythmuswechsel! Die letzten gut zwei Wochen war die SG Flensburg-Handewitt spielfrei, nun sind wieder alle Akteure der SG Flensburg-Handewitt zusammen und blicken auf sechs Spiele in 17 Tagen.

Den Anfang macht am Donnerstag um 19 Uhr die Heimpartie gegen den VfL Gummersbach. Kann die SG die Zähler 49 und 50 in der DKB Handball-Bundesliga einfahren und die weiße Weste in der „Hölle Nord“ sauber halten?

Es wäre nicht der erste Sieg, der in der langen Vereinsgeschichte an einem 18. April gelingen würde. Einmal wurde sogar ein Titel gefeiert. Es war vor genau 20 Jahren, am 18. April 1999, als die SG beim spanischen Vertreter Ciudad Real nach 14 Minuten mit 7:0 führte und damit den Grundstein für den Gewinn des City-Cups legte. Zum damaligen Team gehörten Akteure wie Jan Holpert, Lars Christiansen, Jan Fegter, Matthias Hahn oder Jan Eiberg Jörgensen.


Karten-Situation. Die Partie ist restlos ausverkauft.

Fernsehen. Das Spiel wird ab 18.30 Uhr auf Sky Sport 5 „live“ übertragen.

Hallen-Öffnung. Die FLENS-ARENA öffnet um 17.30 Uhr.

Schiedsrichter. Thomas Kern (Bellheim) und Thorsten Kuschel (Karlsruhe).

Statistik. Bislang standen sich beide Teams bereits 70 Mal gegenüber. Die SG gewann 45 Mal, 20 Mal die Gummersbacher. Das Torverhältnis lautet 1856:1675.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

20.04.2019 19:00
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - TuS Ferndorf 0 : 0
20.04.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
HC Rhein Vikings - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
  
Wilhelmshavener HV - TV Großwallstadt 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - TuSEM Essen 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
20.04.2019 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
Bergischer HC - MT Melsungen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.04.2019 05:22:42
Legende: ungespielt laufend gespielt