Erlangen bindet Nico Büdel

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der HC Erlangen hat eine weitere wichtige Personalie im Hinblick auf die kommenden Spielzeiten an sich gebunden. Der fränkische Erstligist und Spielmacher Nico Büdel haben den aktuellen, bis 2020 geltenden Vertrag vorzeitig bis zum 30.06.2021 verlängert.

Nico Büdel, der im Sommer 2017 zum HC Erlangen wechselte entwickelte sich vor allem in der aktuellen Spielzeit zu einer wichtigen Säule im Team der Franken. Mit über 100 Treffern in der DKB Handball-Bundesliga gilt er zudem als der aktuell torgefährlichste deutsche Spieler der Rückrunde. „Wir freuen uns, dass wir mit Nico Büdel einen wichtigen Eckpfeiler unserer Mannschaft langfristig an uns binden konnten. Gerade in den letzten Wochen hat Nico sportlich eine tolle Entwicklung genommen und zeigt neben seinen Qualitäten in der Spielsteuerung, dass er ein sehr torgefährlicher Rückraumspieler ist. Nico ist zudem variabel einsetzbar was ihn für uns sehr wertvoll macht“, äußerte sich Kevin Schmidt, der Sportliche Leiter des HC Erlangen zur Vertragsverlängerung.

Auch der 29-jährige Spielmacher freut auf mindestens zwei weitere Jahre im HC Trikot: „Für mich passt in Erlangen einfach alles. Ich kann mich mit dem Verein und den Fans zu 100% identifizieren und freue mich auf zwei weitere Jahre in Franken. Ich finde in unserem Team steckt noch viel Potenzial und ich bin stolz darauf, den erfolgreich eingeschlagenen Weg mit dem HC weiter zu gehen“, sagte der 1,95 cm große Rückraumspieler Nico Büdel zu seiner vorzeitigen Verlängerung.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

20.04.2019 19:00
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - TuS Ferndorf 0 : 0
20.04.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
Wilhelmshavener HV - TV Großwallstadt 0 : 0
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - TuSEM Essen 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
  
HC Rhein Vikings - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
20.04.2019 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
Bergischer HC - MT Melsungen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.04.2019 05:27:59
Legende: ungespielt laufend gespielt