FRISCH AUF! reist zu den Eulen

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

1.Bundesliga
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Für die Mannschaft von FRISCH AUF! Göppingen steht am Donnerstag dieser Woche das Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen auf dem Programm. Das Spiel in der Friedrich-Ebert-Halle wird am 18. April 2019 um 19.00 Uhr angeworfen und von den Unparteiischen Marcus Hurst und Mirko Krag geleitet.

FRISCH AUF! reist als aktueller Tabellenachter an, während die Eulen derzeit auf Tabellenplatz 18 stehen. Die Gastgeber haben den Kampf um den Klassenerhalt aber noch lange nicht aufgegeben. Vier Punkte fehlen aktuell zum rettenden Ufer und zur Wiederholung des Klassenerhalts der vergangenen Saison. Zum Beweis haben die Eulen Ludwigshafen in ihrem letzten Heimspiel den TBV Lemgo Lippe mit 20:19 besiegt. Die FRISCH AUF!-Mannschaft ist also gewarnt, möchte aber natürlich trotzdem ihre erfolgreiche Auswärtsserie mit einem weiteren Sieg fortsetzen.

Bei FRISCH AUF! sind die drei Nationalspieler Nemanja Zelenovic, Josip Peric und Sebastian Heymann wohlbehalten von ihren internationalen Aufgaben zurückgekehrt. Nach zuletzt zwei spielfreien Wochen, die sich neben den Länderspielen auch durch das Finalturnier im DHB-Pokal ergeben hatten, geht es jetzt wieder in den normalen Spielrhythmus zurück. Bei FRISCH AUF! werden alle Spieler an Bord sein, lediglich hinter dem Einsatz von Ivan Sliskovic steht ein Fragezeichen, denn der kroatische Nationalspieler fehlte zuletzt im Training von FRISCH AUF! infolge einer Virusinfektion. Das Auswärtsspiel in Ludwigshafen bietet FRISCH AUF! die Möglichkeit, das positive Punktekonto auszubauen und den Kontakt zu den Mannschaften zu halten, die in der Tabelle aktuell vor FRISCH AUF! stehen. Im Hinspiel gegen die Eulen Ludwigshafen im vergangenen Dezember hat sich die FRISCH AUF!-Mannschaft allerdings lange Zeit schwer getan und nur dank einer starken Schlussphase mit 30:26 gewonnen. Damals waren Kai Dippe, Alexander Falk und Jerome Müller die besten Schützen der Eulen.

FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer erwartet ein schwieriges Auswärtsspiel in Ludwigshafen: „Aufgrund der aktuellen Tabellenkonstellation kämpfen die Eulen um jeden Punkt verbissen und haben zuletzt gezeigt, wie gefährlich sie dabei sind. Wir reisen mit dem notwendigen Respekt an, möchten aber natürlich auch unsererseits die Punkte einfahren.“

Das Spiel in Ludwigshafen wird von TV-Partner Sky live übertragen

Eulen Ludwigshafen - FRISCH AUF!  Donnerstag, 18. April 2019, 19.00 Uhr
Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Bundesliga

20.04.2019 19:00
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
TUS N.-Lübbecke - TuS Ferndorf 0 : 0
20.04.2019 19:30
2.Handball-Bundesliga, 30.Spieltag
  
DJK Rimpar Wölfe - HC Elbflorenz Dresden 0 : 0
  
TV 05/07 Hüttenberg - TuSEM Essen 0 : 0
  
HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 0 : 0
  
HC Rhein Vikings - Dessau-Roßlauer HV 0 : 0
  
HSG Nordhorn-Lingen - ASV Hamm-Westfalen 0 : 0
  
Wilhelmshavener HV - TV Großwallstadt 0 : 0
20.04.2019 20:30
DKB Handball-Bundesliga, 27.Spieltag
  
Bergischer HC - MT Melsungen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.04.2019 05:28:22
Legende: ungespielt laufend gespielt