Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn die Spieler des HSV Bad Blankenburg in der Guts Muths-Halle ihre Schuhe geschnürt haben und zum Heimspiel antreten, ist packender Sport garantiert. Zusätzlich sorgt das fachkundige Publikum dafür, dass jede Begegnung zum stimmungsvollen Erlebnis wird.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Mit einem am Ende hart umkämpften 30:29 (19:17)-Sieg beim Tabellenletzten TG Münden hat der HV Barsinghausen wieder die Abstiegsränge der Oberliga verlassen. Als TG-Torjäger Christian Grambow 30 Sekunden vor dem Abpfiff zum Endstand traf, mussten die Barsinghäuser um einen längst sicher geglaubten Sieg zittern, zumal Abwehrchef Hannes Stille nicht mehr auf der Platte war.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge (Pohlheim, Gensungen/Felsberg, Kirchzell) erwartet die MSG im Heimspiel am kommenden Sonntag die HSG Kleenheim/Langgöns. Die Gegner aus Mittelhessen stehen nach dem zehnten Spieltag auf dem 2. Tabellenplatz. Lediglich einen Punkt trennt die HSG vom aktuellen Tabellenführer TSG Offenbach-Bürgel.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Wenn am Sonnabend um 19.30 Uhr die Oberligapartie des HV Barsinghausen beim MTV Braunschweig II angepfiffen wird, schließt sich für Jürgen Löffler ein Kreis. Fast auf den Tag genau vor acht Jahren saß er zum ersten Mal auf der Bank. „Ich war mächtig nervös“, erinnert sich Löffler, der die Mannschaft als Tabellenletzter der Verbandsliga übernahm.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

Es ist angerichtet: 10. Spieltag in der Oberliga Niedersachsen und der Tabellenzweite aus Vorsfelde trifft vor heimischer Kulisse auf den Ligaprimus TuS Vinnhorst. Auch wenn die Saison nach der Partie noch sehr lang ist, gibt es eine Tendenz, ob es an der Spitze weiter eng zugeht oder der Tabellenführer fürs Erste alleine seine Kreise zieht.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Thüringenliga geht mit großen Schritten auf ihre Halbzeit zu. Am 10. Spieltag lädt der SV Town&Country Behringen/ Sonneborn zum fälligen Punktspiel und so wird, dem geänderten Spielplan zu Folge, am 24.11.2018, ab 17:30 Uhr in der Behringer Hainich Sporthalle um Meisterschafts-punkte gekämpft.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach dem spielfreien Wochenende muss die HG Hamburg-Barmbek am kommenden Samstag, 24. November, um 18.30 Uhr beim TSV Ellerbek antreten. Der TSV belegt momentan den siebten Platz und weist eine Bilanz von sechs Siegen und vier Niederlagen und damit 12:8 Punkten auf.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

30.03.2019 17:00
Oberliga Niedersachsen, 22.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - HSG Nienburg 0 : 0
30.03.2019 18:30
Oberliga Niedersachsen, 22.Spieltag
  
Lehrter SV - SG Börde Handball 0 : 0
30.03.2019 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 21.Spieltag
  
HSG Nienburg II - HSG Oha 0 : 0
  
SV Altencelle - HSG Rhumetal 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 22.Spieltag
  
TUS Vinnhorst - VfL Hameln 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 21.Spieltag
  
MTV Groß Lafferde - Eintracht Hildesheim 2 0 : 0
30.03.2019 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 21.Spieltag
  
SG VfL Wittingen/Stöcken - VfB Fallersleben 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 22.Spieltag
  
TG Münden - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
30.03.2019 19:45
Verbandsliga Niedersachsen, 21.Spieltag
  
MTV Geismar - TV Jahn Duderstadt 0 : 0
30.03.2019 20:00
Oberliga Niedersachsen, 22.Spieltag
  
HF Helmstedt-Büddenstedt - MTV Vorsfelde 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 24.03.2019 02:54:01
Legende: ungespielt laufend gespielt